Thunfischstreifen

Welche sind die größten Rezepte von der traditionellen Mittelmeer-Tradition? Nun, es gibt viele leckere Gerichte, alle lecker und gesund, die von diesem riesigen Meer kommen, das so bedeutsam für das Leben aller Menschen ist, die in seiner Nähe leben, und die zutiefst die Traditionen mit ihm verbunden verstehen. Heute, um nicht unsere immense Glück in dieser Ressource zu vergessen, werden wir eine Delikatesse der Inseln Sizilien und Sardinien vorbereiten: die herrlichen Thunfischstreifen, die Hauptfigur aller beliebtesten Feste in der Mode in diesen Regionen, und die wir in eine phantasievolle und schmackhafte Art und Weise gekleidet haben. Sind Sie bereit, Geschmack und Originalität für Ihren Esstisch zu schaffen, indem sie eines der traditionsreichsten Fischrezepte der italienischen Küche vorbereiten? Wenn Sie unsere Tipps folgen, werden Sie Ihre Gäste beeindrucken!

Zutaten

  • Thunfisch Frisches Thunfischfilet (wenn möglich, sehr dick geschnitten)
  • Meersalz
  • extra natives Olivenöl
  • Kapern
  • schwarze Oliven
  • Tomaten Kirschtomaten
  • Basilikum
  • Weißwein
  • Zucker
Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Mit einem geeigneten Messer zum Schneiden von Fleisch und Fisch (ich bevorzuge Yanagi-ba Messer) teilen Sie Ihr Thunfischsteak und streuen mit grobem Meersalz. Die Tomaten vierteln und zusammen Basilikum, Oliven und Kapern mit einem Stößel und Mörser zerdrücken. Etwa einen und einhalben Fingertiefe von Öl in einer Pfanne erhitzen und das Thunfischsteak hinein stürzen. Sie sollen es auf jeder Seite auf einem hohen Hitze für etwa 30 Sekunden kochen, so dass es an der Außenseite braun eingebrannt wird, aber innen roh bleibt. Sobald schön gebräunt, entfernen Sie es aus der Pfanne und lassen es auf einige Papiertücher ruhen. Inzwischen fügen dem restlichen Öl hinzu - das all den Geschmack von Thunfisch enthält - Tomaten und pürierte Basilikum, Kapern und Oliven, sautieren gut und bestreichen mit einem Schuss Wein. Salzen und versüßen nach Geschmack und von der Hitze entfernen, als Sie sehen, dass die Säfte in eine Soße zu verdicken beginnen. Schneiden Sie den Thunfisch in nicht allzu dünne Streifen, und ordnen sie wie ein Fächer auf einem langen schmalen Platte. Servieren Sie die mit der Tomatensoße bestrichenen Streifen.

Tipps
Um Ihren Thunfisch noch schmackhäfter und exklusiv zu machen, empfehlen wir Ihnen, Sie kleiden es mit Balsamessig und einem leichten Zitronen- oder Orangensaft.
Allgemeinwissen
Thunfisch ist ein typischer Fisch aus dem Mittelmeer und ist durch eine besondere Eigenschaft verschieden: es ist der einzige Fisch mit warmem Blut.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar