Zucchini Pasta-Auflauf

Dieser Zucchini-Nudelauflauf ist ein wirklich leichtes und gesundes Gericht. Es handelt sich nicht um eine frittierte Gemüsebasis wie eine aus Zwiebeln, noch um die Béchamelsoße. Stattdessen enthält es eine großzügige Portion geriebener Zucchini, die es ,smart' und gesund macht. Wenn Sie beispielsweise nicht wissen, wie Sie Ihre Kinder dazu bringen können, Zucchini zu essen, ist dies die perfekte Antwort: Sie werden einem dampfenden Teller saftiger gebackener Pasta nicht widerstehen können - sie werden das Ganze wegputzen, auch wenn es voll mit Gemüsen ist!

Zutaten

  • Penne 300 Gramm
  • Bauchspeck 100 Gramm Geräuchert
  • Zucchini 500 Gramm
  • Mozzarella-Käse 200 Gramm
  • Parmesan 50 Gramm
  • 12
  • Scamorza-Käse 100 Gramm Geräuchert und in Scheiben geschnitten
Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Den Bauchspeck Würfel schneiden und in etwas extra nativem Olivenöl braten. Die geriebene Zucchini hinzufügen, mit Salz abschmecken und ungefähr zehn Minuten kochen. Die Pasta bissfest kochen, dann abgießen und mit der Bauchspeck- und Zucchinisauce vermischen. Den Mozzarella und Parmesan hinzufügen. Gut mischen. Alles in eine Auflaufform legen und mit einer Schicht Scamorza-Käse abschließen. Für 10 Minuten grillen.

Tipps
Für einen leckeren Hauptgang, der leicht und verdaulich ist - verabschieden Sie sich von der Béchamelsoße und einer frittierten Gemüsebasis!
Allgemeinwissen
Geräucherter Bauchspeck wird in Amerika ,bacon' genannt

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar