'Coccole' Gebäckrollen

Heute brauche ich kuscheln, der Himmel ist grau und ich fühle mich nicht gut .... Was besser, mich aufzumuntern, als diese fabelhaften 'Coccole'-Gebäckrollen zu machen und genießen? Coccole sind Gebäckrollen mit einem weichen Teig, der Ricotta-Käse enthält. Das Originalrezept stammt von Anna Moroni, aber wir haben es neu durch eine neue Füllung interpretiert. Einfach zu machen, und eine Freude mit ihren fabelhaften Kombination von dunkler Schokolade und Datteln zu essen, die Ihren Gaumen begeistern wird! Sie können diese Gebäckrollen zum Frühstück oder als Snack vorzubereiten und sie auch mit Haselnusscreme oder Marmelade füllen und sogar Ihre Kinder werden sie lieben! Dem Rezept zu folgen ist einfach, probieren Sie mal die Fotogalerie, die unsere talentierten Chef-Koch für uns vorbereitet hat und fahren Sie Schritt-für-Schritt; das Ergebnis wird 10/10 sein! An die Arbeit unf bereit und für einige Liebkosungen!

Zutaten

  • Mehl 300 Gramm
  • Ricotta-Käse 150 Gramm
  • Milch 7 EL Milch
  • Maisöl 7 EL Maisöl
  • Zucker 80 Gramm
  • Backpulver 15g Backpulver
  • Vanillin 1 Tütchen
  • Eiweiß 1 Eiweiß
  • Datteln 90 Gramm
  • dunkle Schokolade 90 Gramm
  • Puderzucker

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Caroselle, Wilder Fenchel

Caroselle, Wilder Fenchel

Farbige Keramikballons

Farbige Keramikballons

"Crudaiola" Paprika

"Crudaiola" Paprika

Grieß orecchiette

Grieß orecchiette

Bella Cerignola Oliven

Bella Cerignola Oliven

Demeter Tomatensaft

Demeter Tomatensaft

Pastete aus grünen Tomaten

Pastete aus grünen Tomaten

Kichererbsenmehl

Kichererbsenmehl

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Legen Sie den Ricotta-Käse und Zucker in eine Schüssel, und zerdrücken sie zusammen mit einer Gabel. Fügen Sie die Milch hinzu, mischen, dann das Öl hinzugeben und nochmals mischen. Das Mehl mit dem Backpulver und Vanilleextrakt darin sieben, und diese Mischung ein wenig auf einmal mit der Käse-Mischung kombinieren. Bringen Sie alles auf die Arbeitsfläche, den Teig kneten, bis Sie einen helles Gemisch erhalten, aber mit einer nicht glatten Oberfläche. Ausrollen, bis Sie ein rechteckiges Blatt von etwa 1/2 cm erhalten. Streuen Sie die Oberfläche mit Schokolade und gehackten Datteln und dann mit Puderzucker, dann rollen den Teig auf von der langen Seite beginnend, um einen Zylinder zu schaffen. Schneiden Sie 1cm Rollen bis zu einer Dicke von 1 cm und legen sie auf ein Backblech mit Backpapier ausgekleidet. Kochen Sie das Gebäck im Ofen bei 180°C Grad für ca. 20 Minuten.

Tipps
Datteln sind sehr reich an Ballaststoffen, sind Abführmittel und schützen die Schleimhaut des Dickdarms. Sie sind reich an Vitamin A, Eisen und Kalium, aber enthalten auch Mineralien, wie Calcium, Magnesium, Eisen und Kupfer.
Allgemeinwissen
Die 'Coccole' (Liebkosungen) schmecken sehr gut in Milch getränkt für ein noch schmackhafter Frühstück. Sie halten auch gut in einer verschlossenen Plastiktüte oder Glasbehälter für ein paar Tage. Wenn Ihnen zum Beispiel Datteln nicht schmecken oder lieber einfach Nüsse haben, Walnüsse und Mandeln funktionieren gut, wie auch Kastanienmehl, oder alles, was Sie wirklich mögen!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar