Erdbeeren-Kuchen

Ein schmackhafter und verlockender Imbiss ist immer ein wahres Vergnügen für Erwachsene und Kinder, vor allem, wenn Sie im Sommer viel Zeit im Freien verbringen, gemächlich einige köstliche Leckerei im Garten genießend, die Sie an Ihre Kindheit erinnert; SIe haben vielleicht ein paar Zutaten ausgewählt, die spezifisch die Saison widerspiegeln, ob es Frühling oder Sommer. Das heutige Rezept, das mehr als nur ein wenig Farbe, Aroma und Geschmack zu Ihrem Außen-Snack gibt, ist nichts anderes als ein Erdbeeren-Kuchen, erneuert und neu interpretiert, aber ohne gesündere Zutaten wie frische Eier, Hüttenkäse, Sahne, Joghurt und schön reife Erdbeeren zu verlieren. Sind Sie bereit, einen wirklich wunderschönen Kuchen zu machen, der die Gaumen der Kinder und der Erwachsenen verführen wird, und sie auf eine Entdeckungsreise zu einem echten hausgemachte Spezialität zu nehmen?

Zutaten

  • Joghurt 125 Gramm Rein, ungesüßt
  • Mehl 375 Gramm
  • Eier 3 Einheiten
  • Zucker 250 Gramm
  • Maisöl 70 Millimeter
  • Backpulver 15g Backpulver
  • Erdbeeren 600 Gramm
  • Ricotta-Käse 200 Gramm
  • Schlagsahne 125 Millimeter
  • Puderzucker Eine halbe Tasse Puderzucker
  • Zitronensaft Der Saft einer halben Zitrone
Informationen
40 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Waschen 500g Erdbeeren, hacken sie und lassen sie über Nacht im Kühlschrank mit etwas Zitronensaft und Zucker marinieren. Bereiten Sie den Joghurt-Kuchen wie folgt: schlagen Sie die Eier mit dem Zucker schaumig, klar und flauschig, dann fügen Sie Joghurt, Öl, Backpulver und Mehl unter ständigem Rühren hinzu. Den Backofen auf 180°C erhitzen. Eine Springform mit Backpapier beschichten und darin die Mischung gießen. Backen Sie für 40 Minuten, ohne den Ofen zu öffnen. Machen Sie den Zahnstocher-Test zu prüfen, ob er gekocht ist - er sollte sauber heraus kommen. Lassen Sie den Kuchen vor dem Entfernen aus der Form vollständig abkühlen, dann teilen ihn horizontal in zwei (wenn Sie ein mehrschichtiger Kuchen machen, bereiten Sie einen anderen Kuchen in einer anderen Form und schneiden ihn auch in zwei horizontalweise). Schlagen SIe die Sahne, vorausgesetzt, dass Sie sie im Kühlschrank für ein paar Stunden zuerst verlassen haben. Nehmen Sie die marinierten Erdbeeren und entfernen sie aus dem Saft, der sich in der Schüssel gebildet hat. Fügen Sie diesen Saft in die geschlagene Sahne, unter ständigem sanftem Rühren. Verbreiten Sie die Erdbeerencreme auf die erste Schicht des Kuchens und stellen etwas beiseite, fügen Sie die Erdbeeren hinzu und decken mit der zweiten Schicht des Kuchens (wenn Sie zwei Kuchen gemacht haben, tun genau das gleiche, aber mit weiteren Schichten: vier von Kuchen und drei Füllungen aus Sahne). Schlagen Sie 100g Erdbeeren in einem Mixer und fügen sie zusammen mit dem Ricotta und Puderzucker, in die beiseitegestellte Creme...Schlagen Sie alles zusammen. Verwenden Sie diese Creme als Deckung für den Kuchen. Sie können sie gießen auf den Kuchen und über die Kanten tropfen lassen, oder einfach mit ihr den ganzen Kuchen bedecken. Dekorieren Sie mit einigen Erdbeeren. Lassen Sie den Kuchen vor dem Essen im Kühlschrank für eine Stunde ruhen.

Tipps
Um diesen Erdbeeren-Kuchen zu machen, Sie sollten fettarmen Joghurt verwenden.
Allgemeinwissen
Wussten Sie, dass, obwohl der Name 'Erdbeere' die ganze Frucht bezeichnet, in der Tat die Früchte tatsächlich die kleinen gelben Samen in dem Fleisch sind?

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar