Kalte Nudeln mit Garnelen und Miesmuscheln

Von allen Jahreszeiten, Sommer ist die am besten geeignet, um Ihrer Fantasie freien Lauf in der Küche zu lassen, wann Sie ein frisches und schmackhaftes Gericht suchen, eins, das aber auch gesund und angenehm ist, ohne Gefahr viele Kalorien aufzusetzen. Wie wäre es also mit einem schönen Nudeln-Salat, ideal im Sommer für eine schöne Mahlzeit unter dem Pavillon, oder während eines Tages am Strand. Dies ist ein Gericht, wo es viel Platz für die Fantasie gibt, wo zum Beispiel gewürfelten Käse oder Schinken, kombiniert mit Thunfisch und ein paar knackigen Karotten und Tomaten, eine unwiderstehliche Kombination erstellen. Unser Nudelsalat, den wir hier beschreiben, ist jedoch ein echter Triumph der mediterranen Küche: Tomaten und Basilikum bieten die perfekte Gelegenheit, einige Fischspezialitäten zu genießen ...

Zutaten

  • Garnelen 200 Gramm Frisch
  • Muscheln 500 Gramm
  • Sellerie 100 Gramm
  • Frühlingszwiebeln 50 Gramm
  • Kapern 5 Gramm
  • Tomaten 600 Gramm Frisch
  • Fusilli 400 Gramm

Fai la spesa dal nostro shop online

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Orecchiette mit Rübenpesto und Vorspeise

Orecchiette mit Rübenpesto und Vorspeise

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Nudeln auf zu kochen stellen, und in der Zwischenzeit die Sauce vorbereiten. Schälen und dämpfen Sie die Garnelen, bis sie durch fast gekocht werden. Den Sellerie fein würfeln und die Zwiebel in dünne Halbmondformen schneiden. Hacken Sie die Kapern und vermischen sie mit dem Sellerie und den Zwiebeln. Würfeln Sie die Tomaten und fügen sie dem Rest der Zutaten hinzu. Würzen Sie die Tomate, Zwiebel, Sellerie und Kapern mit Salz, Zucker und viel Olivenöl. Fügen Sie die Garnelen und Basilikum und ruhen lassen. Reinigen und kochen Sie die Muscheln. Einmal fertig, entfernen Sie die Muscheln aus den Schalen und fügen Sie die restlichen Zutaten. Kombinieren Sie mit den Nudeln, die Sie unter kaltes Wasser abgekühlt haben, und mischen gut. Strecken Sie mit ein wenig von der Muschelkochsauce und fertig!

Tipps
Wenn Sie Ihre Nudelsalat noch leckerer machen wollen , könnten Sie ein paar Venusmuscheln hinzufügen.
Allgemeinwissen
Wir können eine sehr interessante Tatsache über die Garnelen zeigen: diese Krustentiere, im Gegensatz zu allen anderen, haben ihr Herz in ihrem Kopf.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar