Leichte Ravioli

Es gibt nichts angenehmer und verlockender als ein schönes Mittagessen sorgfältig für einen erholsamen freien Tag vorbereitet oder einfach für einen Sonntag mit der Familie. So heute bieten wir Ihnen ein wunderbares Rezept für gefüllte Ravioli, ein echter italienischer Klassiker, die speziell für jene Gelegenheiten, entworfen zu sein scheint, wenn Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen wollen. Sonntag, in der Tat ist ein perfekter Tag zur Entspannung und nicht hin und her zu laufen; in der Tat, ist er einfach die richtige Zeit, einen liebevoll gemachten Teller mit leichten Ravioli zu genießen. Nach unserem Rezept werden Sie in der Lage sein, ein Gericht Ravioli zu machen, die ein Triumph für diejenigen sein wird, die Gemüse lieben oder, alternativ könnten Sie das mit Fisch ersetzen; kurz gesagt, alles außer Fleisch.

Zutaten

  • Endivie 100 Gramm
  • Champignons 100 Gramm
  • Zwiebeln 30 Gramm
  • Ricotta-Käse 50 Gramm
  • Parmesan 20 Gramm
  • 12
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Majoran
  • Petersilie
  • Salbei

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Fenchel-Carpaccio

Fenchel-Carpaccio

Zucchini-Carpaccio

Zucchini-Carpaccio

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe ‘La Bio‘ 420gr

Hausgemachte Bio-Tomatensoβe ‘La Bio‘ 420gr

Patè di olive leccine

Patè di olive leccine

Box Rezept Orecchiette mit Sauce mit starkem Ricotta

Box Rezept Orecchiette mit Sauce mit starkem Ricotta

Natürliche Bio-Datterino-Tomaten 550gr

Natürliche Bio-Datterino-Tomaten 550gr

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Mit Schokolade überzogene Mandelfeigen

Mit Schokolade überzogene Mandelfeigen

Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie den Teig für hausgemachte Nudeln. Fein hacken die Endivie und die Pilze. Hacken Sie die Zwiebel und braten zusammen mit der Endivie und den Pilzen. Sobald das Gemüse gekocht, legen sie in eine Schüssel und einen Esslöffel Ricotta-Käse hinzufügen. Reiben Sie ein wenig Parmesan in die Mischung. Fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer, hacken die Kräuter und mischen sie auch darin. Nun rollen Sie den Nudelteig aus und legen kleine Kugeln der Füllung in regelmäßigen Abständen, je nachdem, wie viele Ravioli Sie am Ende haben wollen. Mit einem anderen Blatt Nudelteig decken und dann den Teig um die Füllung versiegeln. Schneiden Sie die Ravioli mit einem Ausstecher aus. Die Ravioli mit Mehl bestreuen und sie auf Tabletts legen, bereit gekocht zu werden. Servieren gewürzt mit Butter, Salbei und Parmesan.

Tipps
Obwohl im heutigen Rezept empfehlen wir Gemüse, Käse oder Pilzen zu verwenden, in der Tat könnte man auch eine Füllung aus Nüssen, oder sogar Fische machen .
Allgemeinwissen
Die Ursprünge dieser leichten Ravioli könnten in vielen verschiedenen Ländern der Welt, wie Deutschland, China, Japan oder Thailand sein.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar