Muskateller-Pudding mit Trauben und Feigen

Besonders für Kinder, der am meisten mit Spannung erwartete Moment jeder Mahlzeit kommt am Ende, und zwar in dem Moment, an dem das Dessert auf den Tisch ankommt: Puddings haben immer einen Ehrenplatz in jeder Mahlzeit, vor allem, wenn sie hausgemacht sind und dazu mit großer Pflege und Aufmerksamkeit. Also, so dass Sie wirklich einen guten Eindruck machen, heute bieten wir ein wirklich leckeres Rezept an: Ein wunderbares Muskatellergelee, zubereitet mit einem frischen Salat aus Feigen und Trauben, eine Idee für ein Dessert, das sowohl süß und erfrischend ist. Als Alternative zum Muskateller könnte man einen anderen süßen Wein verwenden, oder alternativ könnten Sie einen guten Champagner versuchen, je nach Ihrem Geschmack. Sind Sie bereit, Ihre Gäste mit einem Dessert durch seine Eleganz und Raffinesse der Farbe, Duft und Geschmack zu verführen?

Zutaten

  • Trauben Eine rote Weintraube
  • Trauben Eine kleine weiße Weintraube
  • Feigen 2 grüne Feigen und zwei schwarze
  • Wein 600 Millimeter Muskateller
  • Minze 2 Zweige Minze
  • Zitronengras 2 Zweige Zitronengras
  • Zucker 60 Gramm
  • Gelatine 15 Gramm

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Schoko- und Mandel-Taralli

Schoko- und Mandel-Taralli

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Marmelade Feigen

Marmelade Feigen

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Pitteddhe Gefüllt mit Trauben

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Informationen
270 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Lassen Sie die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ein wenig Muskatwein erwärmen und die Gelatine darin schmelzen. Den restlichen Muskateller mit 50g Zucker erwärmen. darauf achten, dass der Zucker gut gelöst ist. Integrieren Sie die Gelatine-Mischung und schlagen alles zusammen gut. Gießen Sie die Mischung in vier kleine Formen und dann stellen in den Kühlschrank. Getrennt davon bereiten Sie einen Salat mit Trauben, fein gehackten Feigen, Minze und Zitronengras. Mit Zucker bestreuen und einen Sprühregen Wein. Entfernen Sie die Gelees aus dem Kühlschrank, drehen sie um auf vier Platten und dienen mit dem Obstsalat.

Tipps
Um Ihr Muskatellergelee zu machen, können Sie Ihre Lieblings-Desserttraube wählen, vielleicht für diejenigen mit einem angenehmen säuerlichen Erdbeer-Geschmack entscheiden.
Allgemeinwissen
Muskatellergelee mit Trauben und Feigen ist eine interessante revisitation eines typisch mantuanischen Gerichts, nämlich, des Traubenpuddings.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar