Ricotta-Kuchen mit einem Nutella Herz

Wer würde nicht gerne einen schönen leckeren Kuchen mit Nutella essen? Dieser Ricotta-Kuchen mit einem Nutella-Herz ist super weich und super lecker, und wird nicht nur für Kinder attraktiv sein, sondern auch für Erwachsene. Der Ricotta ist ein integraler Bestandteil der Mischung, und das Nutella-Herz hilft, den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack und Textur zu geben. Dieser Kuchen ist perfekt, wenn Sie etwas ganz besonderes für ein Frühstück vorbereiten wollen oder auch nur als Snack am Nachmittag. Allerdings zu beiden Zeiten des Tages können Sie sicher sein, in allen Herzen derjenigen zu gewinnen, die den Kuchen probieren! Wenn Sie bereits alle Zutaten dabei haben, müssen Sie in die Küche und diesen erstaunlichen Kuchen mit einem Nutella Herz schaffen.

Zutaten

  • Mehl 200 Gramm
  • Ricotta-Käse 200 Gramm
  • Zucker 200 Gramm
  • Butter 100 Gramm Geschmolzene
  • Eier 3 Einheiten
  • Vanillin 2 Tütchen
  • Backpulver 15g Backpulver
  • Nutella 3 EL Nutella
Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Legen Sie die Eier und Zucker in eine Schüssel, schlagen sie mit einer Handschneebesen und dann den mit einer Gabel pürierten Ricotta-Käse hinzufügen. Das Mehl mit Backpulver, Vanille und die geschmolzene Butter hinein sieben. In eine 24cm mit Butter gefettete und mit Mehl bestreuete Kreiskuchenform oder Auflaufform die Mischung gießen. Sie gut ebnen und dekorieren mit mehreren Teelöffeln Nutella. Verwenden Sie einen Zahnstocher um die Nutella nach unten leicht zu drücken, und bedecken sie leicht mit ein wenig von dem umgebenden Teig. Mit Kristallzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 30 Minuten backen, dann mit einem Zahnstocher überprüfen, ob er gekocht ist.
Tipps
Um richtig den Kuchenteig zu schaffen, den Ricotta echt gründlich zerquetschen, um ihn weich und samtig zu machen - noch besser, passieren sie durch ein Sieb. Erst danach die Nutella hinzufügen
Allgemeinwissen
Wussten Sie, dass der Ricotta auch außerhalb Italiens hergestellt wird, und zum Beispiel ‘sérac’ im Frankreich, und 'brocciu' in Korsika genannt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar