Stockfisch Vicenza-Stil

Heute kochen wir ein Rezept, das den gastronomischen Traditionen von Norditalien gehört und, genauer gesagt, von der Stadt Vicenza. Es ist ein schönes Hauptgericht aus Fisch, hoch in Italien betrachtet und eine echte kulinarische Berühmtheit der Venetien, einer Region reich an wunderbaren Gerichten. Könnten Sie erraten, wovon wir reden? Nun, es ist der berühmte Stockfisch Vicenza-Stil, von einer mittelalterlichen Expedition zu den Venetien zurückgebracht, die auf nichts anderes als eine norwegische Insel, Zeugnis für die glorreiche Vergangenheit dieser Stadt, einen Schiffbruch erlitt. Nach ihrer Rückkehr nach Venedig, berichtete die Matrosen, wie die Einheimischen von diesem fernen Land getrockneten Fisch aßen. Und danach 'erfanden' die Leute von Vicenza eine einfache, aber sehr leckere Weise, ihn zu kochen. Und das ist nicht alles: der Stockfisch kostet viel weniger als frischem Fisch ....mal sehen, wie man ihn vorbereitet.

Zutaten

  • gesalzener Kabeljau 500 Gramm
  • Petersilie
  • Kapern 50 Gramm
  • Sardellen 50 Gramm
  • Parmesan 50 Gramm
  • Zwiebeln 40 Gramm
  • Milch 400 Millimeter
  • Öl

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Pumo von Grottaglie

Pumo von Grottaglie

Maritati von Weizen

Maritati von Weizen

Terrakottaglas mit Hahn

Terrakottaglas mit Hahn

Brot von Altamura (DOP) 1kg

Brot von Altamura (DOP) 1kg

Grießmakkaroni

Grießmakkaroni

Kapern vom Salento im Meersalz 75gr

Kapern vom Salento im Meersalz 75gr

Terrakottabecher Braun

Terrakottabecher Braun

Leccino-Olivenpastete

Leccino-Olivenpastete

Informationen
40 Minuten Gesamtzeit
240 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Einweichen Sie den Stockfisch für zwei Tage, und inzwischen wechseln das Wasser mehrmals. Nach den zwei Tagen, spülen Sie den Fisch gut und reinigen ihn von allen Knochen. Dann schneiden Sie ihn in gleich große Stücke. Eine Handvoll Kapern, ein halbes Glas Sardellen in Öl, einem großen Haufen von frischen Petersilie und ein Viertel der Zwiebel zusammen hacken. In einem geölten Ofenschale, eine Schicht aus Stockfisch-Stücke und der gehackten Mischung und dazu geriebenem Parmesan bestreuen. Weiterhin mit der Schichtung bis alle Zutaten aufgebraucht worden sind. Sobald die Schichtung durchgeführt, nieseln etwas mehr Öl darüber und alles mit frischer Milch einweichen. Decken Sie die Backform mit einem Deckel oder einer Zinnfolie und backen bei 160°C für vier Stunden. Jede halbe Stunde überprüfen, ob die Milch ausgetrocknet worden ist und wenn ja, einige weitere hinzufügen. Zusammen mit Polenta dienen.

Tipps
Der echte Vicenza-Stil Stockfisch muss für zwei Tage eingeweicht werden: wenn Sie nich genug Zeit haben, das zu tun, könnten Sie einfach frischen Kabeljau kaufen, aber der Geschmack wird nicht der gleiche sein.
Allgemeinwissen
Wussten Sie, dass Sie den hervorragenden, authentischen Vicenza-Stil Stockfisch während eines Kost-Festes versuchen können, das jedes Jahr am Ende September in der Stadt Sandrigo stattfindet?

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!