Rindfleisch- und Ziegenkäserolle

Denken Sie an ein Gericht, das die Freuden des Fleisches mit der Einfachheit frisch, lecker, frisch gepflückten Gemüse, vor allem im Sommer verbindet? Hier ist es, ich habe es erfunden! Es ist eine Rolle aus Rindfleisch und Ziegenkäse, lecker und Spaß, die ich in der Form des klassischen japanischen maki präsentieren wollten. Sie ist schön zu sehen und, was noch wichtiger ist, es ist auch toll zu essen; und dazu ist es ein komplettes Gericht, denn es Fleisch, Gemüse und Käse enthält, so dass sie sympathisch und absolut köstlich kombiniert werden. Sie können auch versuchen, es für Ihre Kinder zu machen, vor allem, wenn diese jungen Menschen zögern, Gemüse zu essen! Viel Spaß mit Ihren Gästen mit diesem bunten und leckeren Hauptgang, und erinnern Sie sich, einige zurück in der Küche zu halten, weil sie auf jeden Fall für einen Nachschlag bitten werden!

Zutaten

  • Rindercarpaccio 300 Gramm
  • Rucola 20 Gramm
  • Zucchini 1 kleine Zucchini
  • Karotten 1 kleine Karotte
  • Ziegenkäse 40 Gramm
  • 12
  • extra natives Olivenöl
  • Pfeffer

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Schoko- und Mandel-Taralli

Schoko- und Mandel-Taralli

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Zur Darstellung dieses Gericht, mit dem ich die japanischen "maki" nachahmen wollte, legen Sie die Scheiben Rindfleisch-Carpaccio auf einem Schneidebrett ein Rechteck zu bilden. Bürsten Sie das Fleisch mit Olivenöl und bestreichen mit einem Überzug aus Salz. Schneiden Sie das Gemüse in Julienne-Streifen und ordnen sie entlang der Mitte des Rindfleisches. Schneiden Sie den Ziegenkäse in Segmente und legen sie neben dem Gemüse. Ordnen Sie den Rucola oben auf dem Gemüse und Käse. Nun rollen Sie alles auf und versiegeln alles gut; einmal aufgerollt, bürsten Sie die Rolle mit Öl und salzen leicht. Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Öl und rösten die Rolle auf allen Seiten. Dann nehmen Sie sie aus der Hitze und schneiden etwa 2 cm breite Schnitte. Servieren mit frisch gemahlenem Pfeffer und Olivenöl.

Tipps
Achtung auf den Erhaltungszustand des Ziegenkäses: Er darf keine Spuren von Schimmel zeigen, weil, im Gegensatz zu abgelagerte Käsen, wenn ja, sollten Sie alles wegwerfen.
Allgemeinwissen
Ziegenkäse ist eine ausgezeichnete Sorte, weil es reich an Kalium und Phosphor, sowie Vitamine und Proteine ​​ist, mit all der Leichtigkeit der Ziegenmilch kombiniert.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar