Sagne all'arrabbiata mit würzigem Pescatorino

Hier ist ein erster Gang voller Energie, Farbe und Charakter, perfekt für Liebhaber starker und entscheidender Aromen. Es ist ein erster Gang aus kanüliertem Sagne - ein typisches Salento-Nudelformat - gewürzt mit einer reichhaltigen Sauce, die mit rustikaler Passata und würzigem Pescatorino zubereitet wird. Eine faszinierende und köstliche Kombination, die sowohl Fischliebhaber als auch Liebhaber der "wütenden" Versionen der großen Klassiker Emotionen wecken kann.

Zutaten

  • lange Nudeln lange Nudeln wie kanülierte Sagne
  • Tomatenpüree 400 gr Tomatenpüree Art
  • extra natives Olivenöl ein Spritzer natives Olivenöl extra
  • Schalotten ein kleiner scaogno
  • Rucola ein paar Blätter Rucola
  • Mozzarella-Käse etwas Mozzarella
  • 774 ein paar Scheiben würzigen Pescatorino
  • Schalotten ein kleiner scaogno

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Sagne ncannulate Grieß

Sagne ncannulate Grieß

Sagne ncannulate von Weizen

Sagne ncannulate von Weizen

Sagne ncannulate von Gerste

Sagne ncannulate von Gerste

Sonnengetrocknete Tomaten

Sonnengetrocknete Tomaten

Kleine Terrakottaschale Braun

Kleine Terrakottaschale Braun

Rübengrüncreme

Rübengrüncreme

Kapern vom Salento im Meersalz 75gr

Kapern vom Salento im Meersalz 75gr

Tiefer 23cm Terrakottateller Braun

Tiefer 23cm Terrakottateller Braun

Informationen
25 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Den Sagne zum Kochen in kochendes Salzwasser geben. Eine Schalotte fein hacken und in etwas Öl anbraten, dabei darauf achten, dass sie nicht anbrennt. Fügen Sie den Pass hinzu. Den Pescatorino fein hacken und zur Sauce geben. Kochen, bis die Sauce richtig eingedickt ist. Nudeln abgießen, in der vorbereiteten Soße schwenken und mit etwas Mozzarella und ein paar Rucolablättern servieren.

Tipps
Wenn Sie Ihre Soße noch reichhaltiger und cremiger machen möchten, bräunen Sie die Schalotte statt in Öl in Butter an oder mischen Sie Öl und Butter.
Allgemeinwissen
Die "kanülierten" Sagne sind große, um sich selbst gedrehte Nudeln, die im Salento sehr verbreitet sind.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!