Schwarze und weiße Trüffeln

Das Moment wenn das Dessert serviert wird war schon immer das am meisten von den Kindern erwartet (und viele von denen etwas mehr erwachsen), vor allem, wenn es eine wunderbare sinnliche Erfahrung von Farben, Aromen und Düfte verspricht, das Ergebnis von handwerklichem Können von diejenigen, die ein köstliches Dessert machen um ein tolles Mittagessen oder Dinner-Party zu beenden. Unsere schöne Spezialität des Tages führt uns in der italienischen Region Abruzzen, woher wir ein einzigartiges Konfekt machen, wie nur sie wissen - nämlich die herrlichen weißen und schwarzen Trüffeln. Sie sind in einer solchen unwiderstehlichen Art und Weise vorbereitet, dass es schwer wird, Ihre Gäste zurück zu halten! Machen Sie sie in ausreichenden Mengen, dann, weil niemand in der Lage sein wird, nein zu sagen: einmal auf dem Tisch sie werden wie Schnee in der Sonne verschwinden, aber nicht ohne den süßen Zahn aller zu kitzeln, die sie essen.

Zutaten

  • Kastanien 25 Kastanien
  • Zucker 3 EL Zucker
  • dunkle Schokolade 60 Gramm
  • Butter 2 Stücke Butter
  • Rum Ein halbes Glas Rum
  • ungesüßtes Kakaopulver
  • weiße Schokolade 100 Gramm
  • Butter 1 Stück Butter
  • Frischkäse Ein halbes Päckchen von Philadelphia-Käse
  • Mandeln 30 Gramm Gehackt
  • Orangen Die abgeriebene Schale einer halben Orange

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Taralli mit Cellina-Oliven und Kapern

Taralli mit Cellina-Oliven und Kapern

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Umberfisch und saat-Platterbse Sauce

Umberfisch und saat-Platterbse Sauce

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Schwarze Kichererbsen (fertig) in pikanter Brühe

Schwarze Kichererbsen (fertig) in pikanter Brühe

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

Informationen
40 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 8 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Schwarze Trüffel: Die schon in kaltem Wasser eingetauchten Kastanien kochen - es wird etwa 30 Minuten dauern. Wenn sie weich sind, abgießen und abkühlen lassen. Dann sie schälen und mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree reduzieren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und einmal geschmolzen, ein Stück Butter darin vermischen. Übertragen Sie das Kastanienpüree auf einem Topf mit der restlichen Butter und Zucker. Mischen Sie alles zusammen und lassen Sie die Mischung erwärmen und kombinieren bei maßvoller Hitze. Übertragen Sie die Mischung in die Schüssel mit dem geschmolzenen Schokolade, rühren Sie wieder gründlich und lasssen abkühlen. Den Rum hinzufügen und im Kühlschrank zu verdicken lassen, so dass sie besser mit der Hand manipuliert werden kann. Inzwischen den Teig für die weißen Trüffel bereiten: Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Einmal geschmolzen, fügen Sie das Stück Butter weg von der Hitze und rühren ständig. Abkühlen lassen und die gehackte Mandeln, Käse und die geriebene Orangenschale hinzufügen. Mischen Sie und wieder setzen die Mischung in den Kühlschrank zu festigen. Nehmen Sie den schwarzen Trüffelteig und formen ihn zu Kugeln von der Größe einer Walnuss und dann bestreuen sie im Kakaopulver. Machen Sie dasselbe mit der weißen Mischung, und bestreuen die Kugeln in den Zuckerkörnchen. Sie können die Trüffeln im Voraus vorbereiten, aber in diesem Fall warten vor dem Bestreuen in Kakao und Zucker, damit sie nicht nass werden.

Tipps
Vergessen Sie nicht Ihre fertige Trüffeln elegant in einem Papier-Muffinbecher zu legen.
Allgemeinwissen
Das Rezept, das wir Ihnen heute anbieten, ist in der traditionellen regionalen Küche der Abruzzen verwurzelt.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!