Sizilianische Cassata

Biskuit, Zucker, Ricotta-Käse, Vanille und viele weitere leckere Zutaten sind das Geheimnis für ein einzigartiges Dessert, ein Klassiker von Sizilien. Die Schönheit dieses Dessert, bunt und fröhlich, ist ein Weg, Ostern und das Ende der Fastenzeit in einer spektakulären Weise zu feiern.

Zutaten

  • Eier 10 Einheiten
  • Zucker 440 Gramm
  • Mehl 440 Gramm
  • Vanillin 2 Tütchen

Füllung

  • Ricotta-Käse 900 Gramm
  • Puderzucker 375 Gramm
  • kandierte Früchte 100 Gramm
  • Schokolade 100 Gramm in Tropfen
  • Vanille-Extrakt 2ml Vanille-Extrakt

Dekoration

  • Marmelade 100 Gramm Pfirsich-Marmelade
  • Marzipan 250 Gramm
  • Lebensmittelfarbe Gelb und Blau
  • Puderzucker
  • kandierte Früchte
  • Schlagsahne 250 Millimeter
Informationen
120 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 15 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Schlagen Sie Eier und Zucker in einer großen Schüssel, bis schäumend. Fügen Sie einige Tropfen Vanille-Extrakt. Das Mehl sieben und es in die Ei-Mischung integrieren. Teilen Sie die Mischung und gießen sie in zwei Backbleche (20x35cm), die Sie zuvor gefettet haben. Backen bei 180°C für 25/30 Minuten. Einmal gebacken, abkühlen lassen, dann sie in zwei Hälften schneiden. Füllen Sie eine 26cm Kuchenform mit Zellophan aus. Schneiden Sie den Biskuit in zwei Schichten. Eine davon auf den Boden der Pfanne legen. Füllen Sie all die Löcher mit kleinen Stücken von Biskuit. In einer großen Schüssel den Ricotta-Käse sieben, Puderzucker und Vanilleextrakt kombinieren und vorsichtig mischen. Fügen Sie den kandierten Früchten hinzu und gießen die Mischung auf die Basis. Verbreiten Sie sie gründlich mit der Rückseite eines Löffels. Schließen Sie mit dem anderen Biskuit-Ring, drücken sanft. Die Mandelpaste mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe kneten, Puderzucker hinzufügen, wenn nötig. Rollen Sie die Mandelpaste aus. Dekorieren Sie die Ränder der Cassata mit Mandelpaste Streifen. Dekorieren Sie die Oberfläche mit Mandelpaste. Füllen Sie mit etwas Sahne und etwas kandierten Früchten. Servieren Sie die Cassata.
Tipps
Dekorieren die Cassata mit 'Royal Icing' Glasur
Allgemeinwissen
Der Name 'Cassata' kommt aus dem arabischen 'Quas-at', ein Wort zu der traditionellen Schüssel bezieht, wo sie ursprünglich hergestellt wurde.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar