Würzig mariniertes Schweinefilet

in all ihren wunderbaren Vielfalt Ist Ihre Leidenschaft für das Reisen nicht nur um die besten Plätze zu finden, sich zu entspannen und genießen, sondern auch eine Gelegenheit, auf der Suche nach den authentischen Geschmack der verschiedenen Länder zu gehen, und die örtliche Küche zu probieren? So zum Beispiel auf einer Reise nach Frankreich könnten Sie die Gelegenheit haben, eine Spezialität zu probieren, als Lonzu bekannt, eine Wurst, die typisch für Korsika ist, gekennzeichnet durch ein sehr starkes Aroma wegen der Gewürze mit der sie vorbereitet wurde. Versuchen Sie sich vorzustellen, wie Sie ein solches Produkt entdecken könnten: in der Luft der typische Geruch aus dem Keller, in dem das Fleisch zum Ablagern aufgehängt wird, und dabei ein Keramikkrug mit viel robuster Wein. Ausgehend von diesem typischen Bild des Touristen, das man im Erfreuen lässt, was man entdecken könnte, haben wir gelernt, ein Rezept für marinierte Schweinefilet, ds Sie mit Freunden genießen werden, vielleicht von einigen Salamis oder Käse und frischen Salat begleitet .

Zutaten

  • Schweinefilet 500 Gramm
  • Kochsalz Eine Schachtel grobes Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Zimt
  • Kümmel
  • Kardamom
  • Camargue-Salz
Informationen
1440 Minuten Gesamtzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bedecken Sie Ihre Filet mit den Gewürzen, so dass sie an der Oberfläche haften. In einer Schüssel stellen Sie das grobe Meersalz, das französische Salz und alle handgehackten Kräutern zusammen. Nehmen Sie sich einen Tupperware oder anderen hermetischen Behälter und füllen ihn bis auf zwei Finger Höhe vom Kräutersalz, das Sie gerade vorbereitet haben. Legen Sie das Filet auf dieses Salz und dann bedecken Sie es vollständig mit dem Rest. Nun den Behälter versiegeln und für einen halben Tag auf einem hohen Regal Ihrer Küche ruhen lassen, so dass die wärmere Temperatur den Reaktionsprozesse zwischen Fleisch und Salz beschleunigt; dann für einen anderen halben Tag den Behälter im Kühlschrank stellen, um die Reaktion zu stoppen und das Fleisch von bakteriellen Angriffen zu bewahren. Am Ende dieser Zeit nehmen Sie das Filet aus dem Behälter: es wurde durch das Salz gekocht und sterilisiert, und hat ein fabelhaftes Aroma von Kräutern und Gewürzen ausgeströmt! Sie müssen es nur in Scheiben schneiden, mit Öl streuen und mit einer Scheibe Brot und einem Glas Rotwein genießen!

Tipps
Wenn Sie im Voraus Ihr Schweinefilet kaufen möchten, wählen Sie ein etwas dicker geschnittenes Stück, weil es besser halten wird: es kann in den Gefrierschrank bis zu sechs Monate gelagert.
Allgemeinwissen
Trotz der Tatsache, dass Schweinefleisch scheint nicht das geringste fetthaltige Fleisch zu sein, ist es dennoch der Fall, dass Schweinefilet aus einem besonders schlanken Teil des Tieres kommt, vergleichbar im Fettgehalt mit einer Hühnerbrust.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar