Hähnchenwürfel mit Gemüse und Basmati-Reis

Ich besuchte meine Redakteurin, und in ihrem Vorratsschrank waren viele Gewürze aus Jordanien zu sehen. Wir waren hungrig und ich war von all den Farben inspiriert! Eine Hühnerbrust, zwei Gemüse vom Markt und Gewürze, die einfach aus der Platte sprangen! Aber lassen Sie uns einen Schritt zurück für einen Moment gehen: Warum Gerichte mit orientalischen Aromen enthalten oft Basmati-Reis? In Hindi bedeutet das Wort Basmati "Königin der Duft", und es ist eine Langkorn-Sorte Reis, vor allem in Indien und Pakistan angebaut. Nach dem Kochen wird dieser Reis noch länger aber nicht klebrig oder trocken; Sein Geschmack ist intensiv und angenehm, ideal für exotische würzige Speisen. In Bezug auf das Kochen, werde ich Ihnen in diesem Rezept lehren: man kocht in der Regel diesen Reis nicht in kochendem Wasser, wie Sie mit Nudeln tun, aber nur, um das Wasser zu absorbieren: und bitte, nie verwenden, um Risotto 'alla Milanese' zu kochen. .. Es wird eine Katastrophe!

Zutaten

  • Hähnchenbrust 400 Gramm
  • Zucchini 1 Zucchini
  • Karotten 1 Karotte
  • gelbe Paprikas Eine halbe gelbe Paprika
  • Zwiebeln Eine halbe Zwiebel
  • Knoblauch 1 Zeh
  • Zimt 2 Teelöffel
  • Curry 2 Teelöffel
  • Basmati-Reis 8 Handvoll Basmati-Reis

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Primitivo Bio-Wein und Zimt aromatisierte Taralli

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

Giardiniera (Gemüse süß & sauer)

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

Feigenmarmelade mit Schokolade und Grappa

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

"Käse und schwarzer Pfeffer" handgefertigte Taralli

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Gegrilltes Gemüse gemischt, BBQ

Gegrilltes Gemüse gemischt, BBQ

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Informationen
30 Minuten Gesamtzeit
23 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Kochen Sie den Basmati-Reis, wie Sie ihn für Sushi kochen würden, nur mit einer Prise Salz im Wasser. Also: bedecken Sie den Reis mit einer Zugabe von Wasser und kochen für 13 Minuten bei schwacher Hitze mit dem Deckel auf, und dann lassen Sie weitere 10 Minuten mit der Hitze ab ruhen, wieder ohne den Deckel wegzunehmen. Schneiden Sie das Gemüse und Hahn in gleichgroße Würfel. Lassen Sie das Hähnchen mit dem fein gehackten Knoblauch und den Gewürzen marinieren. Das Gemüse in heißem Öl braten, mit den Gewürzen und Salz würzen und dann vom Herd nehmen. Das Hähnchen in derselben Pfanne braten, fügen Sie dann das Gemüse hinzu. Servieren Sie die Hähnchenwürfel mit Gemüse und Basmatireis.

Tipps
Seien Sie mit dem Timing und der Methode des Basmati-Reis-Kochens sehr vorsichtig, denn der Basmati viel zarter und empfindlicher als gemeinsamer Reis ist: Nach dem Kochen, so daß er das Wasser absorbiert, sollen Sie ihn dann dämpfen.
Allgemeinwissen
Der Begriff Basmati-Reis stammt aus der Hindi-Sprache, mit der ursprünglichen Bedeutung "Königin der Duft", einer besonders apposite Namen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar