Kalbsgulasch mit Kartoffeln

Kalbsgulasch ist ein klassisches Familienmittagsessen am Sonntag: Zartes Rindfleisch und schmelzend zarte Kartoffeln bilden die perfekte Verbindung für dieses Gericht, die keine Vorspeise erfordert! Einfach einige schöne warme Brötchen dienen, ein Glas Rotwein und eine Platte dieses Rindfleisch- und Kartoffel-Eintopf - der Magen wird zufrieden sein und der Geist angehoben! Ideal, wenn Sie Gäste bekommen, das intensive Aroma der Speise macht sie heiß, und wenn Sie unser Rezept sorgfältig folgen werden Sie einen vollen Erfolg schaffen! Dies ist ein Gericht, von Kindern geliebt, die immer Fleisch und Kartoffeln gern essen - und es macht eine komplette Mahlzeit. Das Rezept wird von einer Fotogalerie begleitet und vorsichtig beschrieben, um ein perfektes Ergebnis zu gewährleisten!

Zutaten

  • Rindfleisch 600 Gramm Rumpsteak
  • Kartoffeln 300 Gramm
  • Karotten 1 Karotte
  • Sellerie 1 Stange Sellerie
  • 12
  • Pfeffer
  • extra natives Olivenöl
  • Wasser
  • Weißwein
  • Tropea rote Zwiebeln 1 rote Zwiebel

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Flacher 24cm Terrakottateller

Flacher 24cm Terrakottateller

Bio-Öl aus Apulien IGP 500ml

Bio-Öl aus Apulien IGP 500ml

Traubenmarmelade 280gr

Traubenmarmelade 280gr

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Holzkiste mit Terrakottaglas und 3 Liter Natives Olivenöl extra

Auberginenfilets in Öl

Auberginenfilets in Öl

Grießolivenblätter

Grießolivenblätter

Halbe Blume Lichtern

Halbe Blume Lichtern

Stark streichfähiger Ricotta

Stark streichfähiger Ricotta

Informationen
80 Minuten Gesamtzeit
55 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Schneiden Sie die Fett- oder Nerventeile vom Kalb und schneiden Sie das Fleisch in 3 cm Stücke. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Kasserolle bei mittlerer Hitze, fügen Sie den Sellerie und die Karotten hinzu und kochen, bis weich. Die Zwiebel in Scheiben grob schneiden und kochen, bis sie auch weich ist. Dann fügen Sie das Fleisch und kochen bis sie schön geröstet. Den Weißwein hinzufügen und köcheln, während er reduziert. Wenn es zu trocknen beginnt, heißes Wasser hinzufügen, bis alles bedeckt ist, salzen, die Pfanne bedecken und 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke der gleichen Größe wie das Fleisch schneiden, und in die Kasserolle hinzufügen, richtig salzen und etwas gemahlenen Pfeffer hinzufügen, wieder decken und ca. weitere 25 min kochen.

Tipps
Wenn Ihr Fleisch nicht genug zart nach der im Rezept vorgeschlagenen Kochzeit ist, lassen Sie es für weitere 30 Minuten kochen. Wenn Sie nicht genug Zeit haben, kochen Sie es in einem Dampfkochtopf!
Allgemeinwissen
Eintöpfe sind auf der ganzen Welt gewöhnlich: diese Kochtechnik für die Herstellung von zartem Fleisch, sogar von schlechten Qualität, ist perfekt. Das Bindegewebe bricht beim Kochen, mit einem weichen und schmackhaften Ergebnis.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!