Lasagne mit Brokkoli und Asiago-Käse

Diese Lasagne mit Brokkoli und Asiago-Käse wurde fast durch Zufall erfunden, wenn der Kühlschrank praktisch leer war, mit Ausnahme von ein paar schönen, frisch geernteten Brokkoli aus dem Garten und ein kleines Stück meines Lieblingskäses, Asiago. Natürlich können Sie auch andere Sorten von Käse verwenden, je nach Geschmack, wie den stärker aromatisierten 'Taleggio' oder sogar die empfindlichsten Weichkäse. Und andere Sorten von Gemüse, wie Blumenkohl, Rosenkohl oder Kohl sogar mit gewürfeltem Bauchspeck kombiniert. Das Schöne daran ist, dass Sie die Lasagne mit sehr wenigen einfachen Zutaten machen können, oft diejenigen, die Sie im Kühlschrank haben. Das heutige Rezept ist eine großartige Idee, die Brokkoli aufzubrauchen, und ist auch gut für diejenigen, die in der Regel die Brokkoli nicht gern haben. Und wieder, wenn Sie bereit sind, in Ihren jährlichen Sommerurlaub zu fahren, nutzen Sie dieses großen Rezept um von tausend Stücken loszuwerden, die im Kühlschrank übriggeblieben sind, und mit denen Sie keine Ahnung haben, was zu tun!

Zutaten

  • Lasagne 200 Gramm
  • Brokkoli 250 Gramm
  • Käse 150 Gramm Asiago-Käse
  • Parmesan 100 Gramm
  • Butter 50 Gramm
  • Béchamelsoße 250 Millimeter
Informationen
90 Minuten Gesamtzeit
45 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Wenn Sie keine fertige Soße verwenden, machen Sie Ihre Béchamelsoße mit Butter und Mehl und dann die Milch hinzufügen. Gut mischen, um keine Klumpen zu erhalten. Mit Salz und Muskat abschmecken. Getrennt davon die Brokkoli blanchieren und den Käse in Würfel schneiden. Schließlich blanchieren Sie die Lasagne kurz (nur wenn Sie die Sorte verwenden, die es erfordert). Mischen Sie die Hälfte der Brokkoli mit etwas Béchamelsoße und Kochwasser aus den Brokkoli, um eine Art von Brokkoli-Creme zu schaffen. Fetten Sie eine Auflaufform und dann verbreiten einige dieser Brokkoli-Creme auf den Boden. Machen Sie nun weiter mit den Schichten, und fügen die Lasagne, die Brokkoli-Creme, die Brokkoliröschen, den gewürfelten Asiago-Käse und den geriebenen Parmesan hinzu. Fügen Sie ein paar Esslöffel Béchamelsoße hinzu und wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Fertig mit Béchamelsoße, Parmesan-Käse und etwas Butter machen. Backen bei 180°C für 45 Minuten, dann dienen.

Tipps
Um dieses Rezept zuzubereiten könnten Sie verschiedene Gemüse verwenden, die in die Kohl-Familie gehören, und verschiedene Sorten von Käse. Die allgemeine Regel ist, dass die Kombination von Kohl und Käse, wenn gut ausgewogen, immer gut funktioniert. Sie können auch verschiedene Käsesorten kombinieren, um eine Lasagne mit Kohl oder Brokkoli und viele verschiedene Käsesorten, in Würfel geschnitten und gemischt zusammen zu schaffen. Die Temperatur des Ofens wird den Rest der Arbeit tun. Sie wieder einen einzigartigen, köstlich intensiven Geschmack erhalten.
Allgemeinwissen
In dem berühmten Buch 'Die Kunst des Kochens', spricht Apicius von Lasagne als Ciceros Lieblingsgericht. Offensichtlich war es nicht dieselbe mit Brokkoli und Asiago-Käse, aber fast sicher die berühmte mit Bolognese Fleischsauce. Eine weitere Kuriosität: Der Begriff kommt aus dem Lateinischen 'lasanum', der Behälter bedeutet. So ist der Behälter, in dem sie gebacken wurden, der dem berühmten Gericht seinen Namen gab, das jetzt beneidet wird und auf der ganzen Welt kopiert.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar