Nutella- und Orangen-Damenküsse

Hier haben wir weitere typische Kekse, die Damenküsse hier durch den Geschmack von Nutella und Orangenschale belebt, einem Hauch von Originalität, die immer unsere Rezepte auszeichnet. Diese Nutella- und Orangen Gebäckstücke sind Absolut lecker: die Zusammenstellung von Orange und Schokolade eignet sich gut für den Winter. Sie sind einfach und schnell zuzubereiten. Die Zutaten sind auch geeignet für die allergisch gegen Laktose, weil sie mit Reismilch hergestellt werden; das macht sie auch sehr leicht, und balanciert das reiche Schokoladenelement. Sie sind ideal an Gästen anzubieten, mit einer Tasse Tee oder Kaffee serviert, zum Frühstück oder als Geschenk. Sie werden von Jungen und Erwachsenen geliebt, und vor allem von denjenigen, die gerne Nutella essen! Um diese Kekse zu machen, folgen Sie einfach im Detail in der Fotogalerie was unser Chef-Koch tut, und Sie werden nicht viel falsch machen.

Zutaten

  • italienisches 00 Mehl 120 Gramm
  • Reismehl 120 Gramm
  • Maismehl 50 Gramm
  • Eier 1 Einheit
  • Milch 50 Millimeter Reismilch
  • Zucker 120 Gramm
  • Honig 50 Gramm Orangenhonig
  • Orangen Die abgeriebene Schale einer Orange
  • Backpulver mit Vanillegeschmack 2 Teelöffel Vanilleduftendes Backpulver
  • Nutella
  • Puderzucker

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Marmelade mit Feigen und Minzblättern

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Schoko- und Mandel-Taralli

Schoko- und Mandel-Taralli

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Handgemachte Taralli Kartoffel- und Rosmarin-Geschmack

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Box Frisellina Rezept, Olivenöl extra vergine und Pastete

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Taralli mit Leccina-Oliven und Kapern

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Verkostung und Verkostung von handwerklichen Pasten

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Mehl und Zucker mischen. Fügen Sie Milch, Eier, Honig und Orangenschale hinzu. Schließlich fügen Sie das Backpulver hinzu. Zu einem Backbrett übertragen und in Form einer Kugel kneten. Nach Bedarf Milch hinzufügen, um den Teig zu erweichen, oder Mehl, ihn zu festigen. Legen Sie die Teigkugel in den Kühlschrank für 30 Minuten. Nach dieser Zeit kleine Stücke des Teiges ein auf einmal nehmen, sie auf der Handfläche gestalten, um viele kleine Kugeln zu schaffen, die man dann auf ein Backblech mit Backpapier abgedeckt arrangiert. Dann backen bei 180°C für 10 Minuten, oder zumindest, bis die Ränder beginnen, sich zu färben, dann aus dem Ofen entfernen. Abkühlen lassen. Dann einen Ball nehmen, setzen Sie einen Teelöffel Nutella auf der flachen Seite und beenden mit einem anderen Ball, wieder mit der flachen Seite mit Nutella. Legen Sie auf einem Tablett und mit Puderzucker bestreuen.

Tipps
Die Füllung dieser kleinen Gebäckstücke kann von Nutella oder irgendeiner unserer Schokoladencremes reichen - das Ergebnis wird genauso gut sein. Außerdem sollten Sie einen Dessertwein wählen, zum Beispiel einen 'Monferrato' oder ein Sekt wie 'Alta Lunga', ein Rosésekt.
Allgemeinwissen
Die Damenküsse, berühmte kleine Gebäck, wurden mehr als vor einem Jahrhundert erfunden, in der Stadt Tortona im Piemont, und wurden so genannt, weil sie aus zwei zusammengesetzten Scheiben Teig entstehen, die das Bild der geschlossenen Lippen für einen Kuss bereit bringen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar