Weihnachtsbäume

Zur Weihnachtszeit lieben wir alle schöne kleine Snacks und Süßigkeiten zuzubereiten, die lustig und sehr lecker, schön anzusehen und gut zu schmecken sind, die kleinen Kindern Spaß machen, und dem Heim eine warme Atmosphäre schenken, beispielsweise als Tafelaufsatz. Einige könnten essbare Kränze sein, Obstaufsätze, gefüllte Panettone, Dekorationen für den Baum, und so weiter. Die Idee heute ist einige kleine Schokoladenweihnachtsbäume mit grüner Glasur und Streuseln zu machen, entweder als Leckereien für die Kinder oder als netter Tafelaufsatz während das Weihnachtsessen zu verwenden. Oder vielleicht möchten Sie dieses Rezept verwenden, um einen großen Baum zu schaffen als wahres Weihnachtsdessert zu dienen.

Zutaten

  • Mehl 150 Gramm
  • Zucker 150 Gramm
  • Eier 2 Einheiten
  • Kakao 40 Gramm
  • Zimt Ein Teelöffel gemahlener Zimt
  • Backpulver 7g Backpulver
  • Butter 50 Gramm
  • Milch 150 Millimeter
  • Puderzucker 150 Gramm
  • Eiweiß 1 Einheit
  • Lebensmittelfarbe 80 Gramm Grün
  • gezuckerte Mandeln 25 Gramm Farbig
  • Zitronenschale Eine Prise

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Gemischte Hülsenfruchtsuppe

Gemischte Hülsenfruchtsuppe

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Geschenkkörbe POLIGNANO

Geschenkkörbe POLIGNANO

Süße Taralli mit Mandeln

Süße Taralli mit Mandeln

Buone feste dalla Puglia

Buone feste dalla Puglia

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Schachtel für ,Pumi’ und Glücksbringer

Sonnengetrocknete Kirschtomaten

Sonnengetrocknete Kirschtomaten

Fenchel-Carpaccio

Fenchel-Carpaccio

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Die Eier mit dem Zucker bis schaumig schlagen. Die Milch und die geschmolzene Butter hinzufügen. Die Mischung wieder schlagen, dann das Mehl und Backpulver hinzufügen. Auch den Kakao und den Zimt hinzufügen. Alles zusammen für einige Minuten verarbeiten, dann die Mischung in die baumförmigen Formen gießen. Bei 180°C für 40 Minuten backen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Inzwischen den Puderzucker und das Eiweiß zusammen gründlich schlagen. Eine Prise Zitronenschale und den grünen Farbstoff hinzufügen. Die Menge an Farbstoff einstellen, je nach wie grün Sie Ihre Glasur wünschen. Die Oberfläche der Bäume mit der Glasur dekorieren, dann die bunten Streuseln hinzufügen.

Tipps
Mit Kuchenformen, Förmchen und Papier-Muffinbechern können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf bei der Auswahl Ihrer Lieblingsform lassen, und virtuell so gut wie nichts ausgeben.
Allgemeinwissen
Die Glasur, mit der wir diese Bäume dekoriert haben, ist 'königliche Glasur' genannt und wird mit Puderzucker und Eiweiß hergestellt. Eine andere Art von häufig in Süßwaren verwendeter Glasur wird mit Zucker und Wasser hergestellt, und, im Gegensatz zu dieser, während warm gemacht. Dann gibt es die gemeinsame Zitronenglasur, die mit Puderzucker, Zitronensaft und Eiweiß hergestellt wird.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar