Apfelstrudel

Auch Bergküche ist ein Teil der traditionell italienischen Küche, vor allem die des Alto Adige, mit seinen außergewöhnlich schmackhaften Rezepte für jede Gelegenheit; aber vor allem, wenn Liebhaber der guten Küche um und hungrig sind, mit ihren Wasser in Mündern für die authentischen Aromen des Alpenraums! Nun, um unsre Mission fortzusetzen, die angenehmsten Rezepte herauszufinden, wo immer sie sich ableiten können, heute haben wir das erstaunlichste Rezept für Apfelstrudel ausgegraben, ein Gericht, das im Herbst perfekt ist, vor allem, wenn die ersten kalten Tage des Jahres ankommen, als der Drang in einem reichen Dessert zu frönen ist unwiderstehlich. Diese alpine Spezialität wird auch von Kindern geliebt, weil sie mit den Äpfeln eine süße Frucht bekommen, die noch mehr genossen werden kann, wenn mit Zimt und Marmelade kombiniert - wie im Fall von diesem köstlichen Rezept, das wir heute Ihnen anbieten, ideal zur Abrundung eines Mittag- oder Abendessens.

Zutaten

  • Blätterteig Ein Paket fertiger Blätterteig
  • Marmelade 1 EL Ihrer Lieblingsmarmelade
  • Rosinen 2 EL eingeweichte und abgetropfte Rosinen
  • Mandeln Einige geschälte Mandeln
  • Haselnüsse Einige Haselnüsse
  • Walnuss Einige Walnüsse
  • Paniermehl 1 EL Paniermehl
  • Rohzucker 2 EL brauner Zucker
  • Zimt Ein halber EL Zimt
  • Äpfel 2 Äpfel
  • Eigelb Ein Eigelb

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Sonnengetrocknete Zucchini

Sonnengetrocknete Zucchini

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Tarallini Knoblauch, Öl und Paprika

Sonnengetrocknete Paprika-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Paprika-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Flasche mit Anti-Topping-Kappe Gallone 0,250 lt

Flasche mit Anti-Topping-Kappe Gallone 0,250 lt

Fiaschetto Süßes Tomatenpüree

Fiaschetto Süßes Tomatenpüree

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Maritati von Gerste

Maritati von Gerste

Vincotto der Feigen

Vincotto der Feigen

Informationen
60 Minuten Gesamtzeit
40 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Weichen Sie die Rosinen in warmem Wasser. Die Äpfel schälen, sie entkernen und dann in Würfel schneiden. Grob die Nüsse hacken. Den Teig ausrollen und mit einer Gabel stechen. Den Teig mit Ihrem Lieblings-Marmelade nicht zu viel verbreiten. Legen Sie die Äpfel in die Mitte, dann fügen Sie die Nüsse, die abgetropften Rosinen, brauner Zucker, Paniermehl und Zimt. Überfalten und versiegeln Sie den Teig, bürsten mit Eigelb und backen bei 180 ° C 40 Minuten.

Tipps
Obwohl unsre Version des Apfelstrudels andeutet, daß er reich genug ist und braucht nicht mit irgendeiner Begleitung bedient zu werden, könnte man sicherlich etwas Sahne oder Eis hinzufügen, um es noch schmackhafter zu machen.
Allgemeinwissen
Trotz der Tatsache, daß der Apfelstrudel eine Spezialität der italienischen Region Trentino Alto Adige betrachtet wird, in der Tat die Ursprünge dieses Nachtisches sind in der fernen Türkei.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar