Konservierte Zitronen

Zitronen konserviert in Salz: ein Rezept aus Marokko, ein Klassiker dieser Küche und später von der französischen Küche assimiliert, die sie weltweit berühmt machte. Zitronen auf diese Weise in Salz konserviert, nach einem Monat, werden doch schön: die Konservierungsmethode macht die Zellstoff- und Zitronenzesten süßer und nicht sauer, die Zitronen hervorragend für verschiedene Arten des Kochens, entweder Backen oder Dünsten, entweder mit Fisch oder Huhn , Truthahn und anderen Fleischsorten, und eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von Desserts oder Dressings, zum würzen von Salaten und so weiter. Also, Sie werden immer zur Hand ein köstliches Aroma haben, mit dem Ihre Lebensmittel zu würzen. Werfen wir einen Blick auf das Rezept für Konservierte Zitronen.

Zutaten

  • Zitrone
  • ganzes Kochsalz

Fai la spesa dal nostro shop online

Sonnengetrocknete Tomaten 500gr

Sonnengetrocknete Tomaten 500gr

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Hausgemachte Kirsch-Tomatensoβe ‘La dolce‘

Demeter Rucola-Pesto

Demeter Rucola-Pesto

Pitteddhe Ripiene all'uva

Pitteddhe Ripiene all'uva

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
Serviert 10 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Dieses Rezept benötigt sehr wenig anderes als eine Menge Geduld. Nach nur einem Monat können diese fabelhaften Zitronen als Beilage zu Ihrer Lieblingsgerichte gegessen werden. Nehmen Sie so viele Zitronen, wie Sie wollen und schneiden Sie sie in vier Segmente, aber halten sie zusammen an der Basis. Füllen Sie die Zitronen mit dem Salz, schließen Sie sie und fügen Sie sie eins nach dem anderen in einen geeigneten Behälter hinzu. Dann decken Sie mit etwas mehr Salz und, vor dem Versiegeln, drücken Sie sie gut an. Dann bewahren Sie sie in einem kühlen, dunklen Ort für mindestens einen Monat.

Tipps
Für dieses Rezept müssen Sie unbehandelten Zitronen verwenden: Nehmen Sie sich einige Zeit im Supermarkt um sie zu erkennen, durchs Beobachten ihr Aussehen. Unbehandelte Zitronen haben Unvollkommenheiten und sind nicht sehr schön zu sehen, noch haben sie keine regelmäßige Form und sind nicht glänzend: Dieser Glanz kommt aus einem speziellen Wachs, das erlaubt, sie für eine lange Zeit gespeichert zu werden.
Allgemeinwissen
Die Erhaltung in Salz hat den Hauptzweck, im Laufe der Zeit die Nährwerte und den Geschmack eines bestimmten Lebensmittels zu behalten: In diesem Fall haben wir sie für Zitronen verwendet, aber Sie können diese Methode auch für Fleisch, Fisch oder Milchprodukte verwenden, um Lebensmittel im Laufe der Zeit von einigen Tagen bis zu einigen Jahren zu halten. Das Salzen kam von den Chinesen und Ägypter und wird auf zwei verschiedene Arten durchgeführt: Entweder durch Salz auf der Oberfläche des Lebensmittels zu reiben, oder das Produkt zwischen den Salzschichten zu verteilen. Dieser Prozess blockiert alle schädlichen Mikroorganismen aber offensichtlich erhöht die Menge an Natrium in dem behandelten Nahrungsmittel.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar