Mediterraner Nudelsalat

Der Nudelsalat: eine frische und schmackhafte Idee, die gemacht werden sollte, wenn die Hitze verrückt wird und alle an Hunger sterben, denn wenn es heiß ist, will niemand vor einem dampfenden Teller Nudeln sitzen, aber zugleich müssen wir doch noch essen. Wie lösen wir dieses Dilemma? Die Lösung ist dieser mediterrane Nudelsalat, ein einfaches Gericht, das in eine komplette Mahlzeit verwandelt werden kann - vor allem, wenn in großzügigen Mengen hergestellt. Die Aromen in diesem sommerlichen Nudelsalat sind typisch mediterran: schwarze Oliven, Kirschtomaten, Kapern, sonnengetrockneten Tomaten und frisches Basilikum! Ein wahrer Genuss für die Augen und den Gaumen! Warm oder, wenn Sie es mögen, kalt. Es ist eine angenehme und originelle Art und Weise Sommer auf Ihren Tisch zu bringen! Und wenn Sie ihn noch etwas reicher und erhebliche machen wollen, eine richtige Mahlzeit zu bilden, können Sie immer Thunfischfilets hinzufügen. Es ist Ihre Wahl!

Zutaten

  • Nudeln 250 Gramm
  • Knoblauch 1 Zeh
  • schwarze Oliven 20 Gramm
  • Kapern 5 Gramm
  • sonnengetrocknete Tomaten 10 Gramm
  • Kirschtomaten 200 Gramm
  • Mozzarella-Käse 1 Gramm
  • extra natives Olivenöl
  • Basilikum
Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die Tomaten und die entkernten Oliven vierteln und die Kapern in kleine Stücke schneiden und sie in eine Schüssel mischen. Reißen Sie das Basilikum in kleine Stücke und mit den restlichen Zutaten mischen. Den Mozzarella in Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten mischen. Kühlen Sie die Nudeln unter fließendem kalten Wasser nach dem Kochen und zur Saladmischung hinzufügen. Servieren Sie den Nudelsalat, nachdem sie ihn für eine Stunde ruhen gelassen haben.

Tipps
Bereiten Sie diesen herzhaften mediterranen Nudelsalat und lassen ihn im Kühlschrank so lang wie möglich ruhen: die Aromen der Zutaten werden ausbrechen! Noch einen Tipp: Nach dem Abgießen, bevor Sie die Nudeln in die Saladmischung hinzufügen, lassen SIe sie unter kaltem Wasser, das Weiterkochen zu verhindern, dann ein wenig extra natives Olivenöl hinzufügen. Es ist eine perfekte Würze für kalte Nudeln, weil es verhindert, dass sie verstopfen und klebrig werden!
Allgemeinwissen
Wenn Sie Knoblauch mögen, keine Angst, viel davon zu verwenden: Er sollte in Hülle und Fülle genossen werden. Er hilft den Blutdruck niedrig zu halten, steuert Ihren Cholesterinspiegel und ist ein gutes Antioxidationsmittel.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar