Red Velvet Cupcakes

Heres eine gute Idee, auf der Sie erwarteten, für einen wirklich romantischen und unvergesslichen Valentinstag! Es sind diese kleinen leidenschaftlich rot behandelten Gebäcke, weich und verlockend, eins nach dem anderen mit Ihren Liebsten gegessen zu werden .... nur ein paar einfachen Zutaten und ein wenig rote Lebensmittelfarbe, und Sie werden die originellsten Valentinstag-Cupcakes aller Zeiten erhalten! Cupcakes sind sehr modern und können für jede Gelegenheit gemacht werden: Dessert-Büfette, Geburtstage oder andere Festtage, nach Geschmack verziert, und sie sind ideal, etwas Spaß zu Ihren Partys hinzuzufügen. Das Wichtigste ist, ein Thema zu haben und sie dann entsprechend zu dekorieren - sie verleihen sich dazu perfekt und dann können Sie auch Ihre Lieblings-Aromen gönnen, Kaffee, Joghurt, Vanille, Sahne, Schokolade ... Und jetzt machen wir diese fantastischen Cupcakes zusammen: Nur das Rezept lesen und dann mit der Hilfe der Fotos wird alles ein Kinderspiel.

Zutaten

  • Eier 1 Einheit
  • Butter 60 Gramm Bei Raumtemperatur
  • Zucker 70 Gramm
  • Joghurt Ein Glas Naturjoghurt
  • Vanille-Extrakt Ein Teelöffel Vanilleextrakt
  • Weißweinessig Ein Teelöffel Weißweinessig
  • italienisches 00 Mehl 150 Gramm
  • ungesüßtes Kakaopulver 2 EL ungesüßte Kakaopulver
  • Backpulver Ein halber Teelöffel Backpulver
  • 12 Eine Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe Rot
Informationen
25 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Das Ei mit der gewürfelten Butter und dem Zucker schlagen, bis Sie eine glatte und weiche Konsistenz erhalten. Dann fügen Sie Joghurt, Essig und Vanille-Extrakt hinzu, und rühren alles zusammen ständig. In einer anderen Schüssel sieben Sie zusammen das Mehl, Backpulver, Salz und Kakaopulver. Gießen Sie die Mehlmischung in die flüssige Mischung und schlagen alles zusammen. Fügen Sie die gewünschte Menge an Lebensmittelfarbe hinzu, abhängig von der Rotton, die Sie bevorzugen. Füllen Sie die Muffinform auf die Hälfte ihrer Kapazität und backen Sie für ungefähr 20 Minuten bei 180°C. Wenn gekocht, lassen Sie vollständig abkühlen. Schneiden Sie die Spitze jedes Cupcake und bohren Sie ein Loch in die Mitte mit einem Messer ab. Halten Sie die Schnipsel beiseite. Schlagen Sie den Käse bis cremig, fügen den Puderzucker hinzu, unter ständigem Rühren, und schließlich die frische Sahne. Verrühren, bis die Creme weich und dick ist. Legen Sie die Sahne in einen Spritzbeutel und füllen das Innere der Cupcakes, und dann etwas mehr auf die Oberfläche. Hacken Sie die Schnipsel und streuen über die Cremefüllung als Dekoration.

Tipps
Die Red Velvet Cupcakes halten für 2-3 Tage in speziellen Kuchen-Behältern im Kühlschrank, aber, wenn nicht mit Creme gefüllt, für 4-5 Tage aus dem Kühlschrank. Zum Kochen, verwenden Sie Muffinaschablonen oder Förmchen.
Allgemeinwissen
Die häufigste Dekoration für Cupcakes ist eine Buttercreme, auf die Lebensmittelfarbe hinzugefügt wird, falls gewünscht. In diesem Fall wollten wir einen leichteren Belag, nur mit Frischkäse, Sahne und Zucker hinzufügen.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar