Spaghetti mit Zitronensoße

Wenn Sie an Spaghetti mit Zitronensauce denken, Sie denken normalerweise an eine cremige Sauce mit intensivem Aroma und angenehmen Zitronenduft, einfach nur mit Zitronensaft und andere empfindliche Inhaltsstoffe gemacht. Das heutige Rezept wird jedoch versuchen, diese Vorurteile zu stören und eine ganz ursprüngliche, einzigartige und ungewöhnliche Art von Nudeln mit Zitronensoße anzubieten. Wir bitten Sie dringend, es zu versuchen, auch wenn es auf den ersten Blick ein wenig ungewöhnlich erscheinen mag. Ja, wir geben es zu: Das ist eine sehr unerwartete Kombination! Zitrone und Tomate ist eine ungewöhnliche Paarung und doch wirklich angenehm für den Gaumen. Um diese beiden Zutaten zusammen zu binden verwendeten wir Kapern. Wir können Sie nur einladen, es zu versuchen, alle Vorurteile und Vorlieben beiseite zu verlassen, die Sie haben könnten, woraus eine zitronige Nudelsoße besteht. Diese Soße ist hervorragend und wird regelmäßig einen Teil Ihrer Sommerküche werden. Bis bald!

Zutaten

  • Zitrone 40 Gramm
  • sonnengetrocknete Tomaten 40 g getrocknete Tomaten in Öl
  • Kapern 30 Gramm
  • Petersilie 10 Gramm
  • Rum 10 Millimeter
  • Tabasco Eine Prise Tabasco
  • Zucker 10 Gramm
  • Zitronensaft 30 Millimeter
  • Spaghetti 200 Gramm

Fai la spesa dal nostro shop online

Tarallini mit Rübengrün

Tarallini mit Rübengrün

Leccine Olivenpesto mit apulischen Mandeln

Leccine Olivenpesto mit apulischen Mandeln

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Tarallini mit gebranntem Weizen

Tarallini mit gebranntem Weizen

Informationen
15 Minuten Gesamtzeit
9 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Schneiden Sie zwei Scheiben Zitrone und dann schneiden Sie sie in einzelne Abschnitte. Halbieren Sie die Kapern und schneiden die getrockneten Tomaten in Streifen. In einer Pfanne, die Zitrone, Kapern und Tomaten sautieren. Den Rum hinzufügen und dann flambieren. Dann fügen Sie den Zucker und einen Spritzer Tabasco hinzu. Wenn die Nudeln fertig sind, fügen Sie sie mit der Soße in die Pfanne, fügen Sie den Zitronensaft und gehackte Petersilie und servieren. Diese ungewöhnliche Rezept ist fertig!

Tipps
Folgen Sie den Buchstaben, die im Rezept angegebenen Mengen wörtlich: zu viel Zitrone, mit ihrem intensiven Aroma, könnte die Kombination von Aromen im Gericht aus dem Gleichgewicht bringen.
Allgemeinwissen
Es scheint, daß Zitrone ein wirklich natürliches Heil ist: sehr gut für die Verdauung, hat natürliche Anti-Krebs-Eigenschaften, eignet sich hervorragend um Durchfall und Übelkeit zu verhindern, verstärkt das Immunsystem und hat desinfizierende Eigenschaften.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar