Strozzapreti mit Thunfisch

Normalerweise werden die Strozzapreti mit einer Wurst- oder Fischsauce zubereitet, zum Beispiel Garnelen oder Seeteufel. Wir möchten eine Variante einführen, die Fischaromen halten, und dennoch dem Rezept eine alltägliche Atmosphäre schenken. Das Ergebnis ist ein Hauptgericht mit Thunfisch und leicht gewürfelt frischen Tomaten, ideal für jedes Familienmittagessen. Ein billig schmackhaftes Rezept, das zweifellos nach Heim riecht.

Zutaten

  • lange gewundene Nudeln 250 Gramm
  • Kirschtomaten 100 Gramm
  • Thunfisch 160 Gramm
  • Zwiebeln Eine kleine weiße Zwiebel
  • Kapern Ein EL Kapern
  • Petersilie Ein Bund Petersilie

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Sonnengetrocknete Zucchini-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Zucchini-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Paprika-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Paprika-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit Thunfisch und Kapern

Kirsch-Paprikas mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Kirsch-Paprikas mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Tomaten mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Tomaten mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Aubergine-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Apulischer gelber Ketchup

Apulischer gelber Ketchup

Gewürzte narbig ‘Leccine‘ rote Oliven

Gewürzte narbig ‘Leccine‘ rote Oliven

Informationen
20 Minuten Gesamtzeit
10 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Zubereitung

Bereiten Sie alle Zutaten. Die Zwiebel fein hacken und mit einem Schuss extra natives Olivenöl in einer Pfanne bräunen. Den Thunfisch hinzufügen. Getrennt davon die Tomaten in kochendem Wasser für 10 Sekunden blanchieren, dann schälen und in Stücke schneiden. Sie in die Pfanne geben und die Sauce für einige Minuten köcheln. Mit Salz abschmecken. Einen guten Esslöffel Kapern hinzufügen. In einem anderen Topf die Nudeln in siedendem Salzwasser kochen. Abgießen und mit der Sauce vermischen. Dann eine gute Prise extra natives Olivenöl zugeben, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und gehackte Petersilie. Sofort servieren.

Tipps
Die Strozzapreti sind auch hervorragend mit einem einfachen Fleisch- oder Wurstsauce!
Allgemeinwissen
Der italienische Name dieser Nudelsorte - Strozzapreti - entsteht, weil der Legende nach, die Hausfrauen aus der Emilia Romagna diese Nudeln herstellten und dann den örtlichen Pfarrern boten. Ihre Männer, so scheint es, insgeheim hofften, dass die Priester sich beim Essen erwürgen ('strozzare' auf Italienisch) würden und ersticken!

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar