Schwertfischwurst Quiche

Für diese Quiche wollten wir eine neue Zutat verwenden, die vielleicht nicht sehr bekannt ist, aber im kulinarischen Sinne für uns sehr inspirierend war. Sie heißt ,Spadino' auf Italienisch und ist eine sehr schmackhaft und verführerische Schwertfisch-Wurst. Sie ist hervorragend in Scheiben geschnitten wie eine normale Salami, ist aber auch gut als Zutat in Gerichten wie pikante Torten, Meeresfrüchte Pasta Carbonara, Vorspeisen, usw. Wir schlagen vor, sie in einer Quiche zu verwenden - wir haben es wirklich genossen! Lass es uns wissen, wenn sie Ihnen auch gefallen hat.

Zutaten

  • 774 100 gr di salume di pesce spada
  • Paprikas 300 Gramm Grün
  • Kirschtomaten 50 Gramm
  • Blätterteig Eine Rolle gebrauchsfertiger Blätterteig
  • Eier 3 Einheiten
  • Milch 50 Millimeter
  • frische Sahne 50 Millimeter
  • 12
  • Pfeffer
Informationen
45 Minuten Gesamtzeit
30 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Die grünen Paprikas in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl und Salz kochen. Die Schwertfischwurst in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten vierteln. Die Eier mit Milch, Sahne, Salz und Pfeffer schlagen. Die Blätterteignudeln ausrollen und die Schwertfischstücke, die Paprikaschoten und die Tomaten darauf verteilen. Die Eimischung auf die Oberseite gießen. 30 Minuten bei 180°C backen.

Tipps
Fügen Sie der cremigen Ei-Mischung nicht zu viel Salz hinzu, da der Schwertfisch bereits gut gesalzen ist
Allgemeinwissen
Das Wort ,Quiche' ist französisch, und die ,Quiche Lorraine' ist offensichtlich die Quiche ,par excellence'

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar