Vegetarisches Couscous

Couscous ist eine traditionelle Nahrung im Nordafrika und im Nahen Osten, aber es ist durchaus üblich, auch im Mittelmeerraum. In Sizilien, insbesondere gibt es jedes Jahr ein traditionelles Couscous-Fest. Dort wird Couscous auf viele verschiedene Arten zubereitet. Hier empfehlen wir Ihnen eine vegetarische Version des Couscous, leicht und lecker. Viel Gemüse und einige frische Minze, um ein Extra zu geben. Versuchen Sie es! Sie werden sich wie im Urlaub fühlen .... wie im Nahen Osten!

Zutaten

  • Cous Cous 100 Gramm Nicht vorgekocht
  • Zucchini 50 Gramm
  • Karotten 50 Gramm
  • Paprikas 30 Gramm
  • Frühlingszwiebeln 30 Gramm
  • Minze Frisch
  • Kümmel
  • Zitrone Der Saft einer halben Zitrone
  • 12
  • extra natives Olivenöl

Fai la spesa dal nostro shop online

Cece bianco di Zollino

Cece bianco di Zollino

"Tria" hausgemachte Pasta mit Kichererbsen: Vorbereitung

"Tria" hausgemachte Pasta mit Kichererbsen: Vorbereitung

Bio Timilia Weizenmehl 1kg

Bio Timilia Weizenmehl 1kg

Mustaccere (mustaccioli) al cioccolato

Mustaccere (mustaccioli) al cioccolato

Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
5 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 2 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Bereiten Sie das Couscous nach den Anweisungen auf der Packung. Beiseite legen. Den Lauch in Scheiben schneiden, die Minze mahlen und die anderen Gemüse würfeln. Das Gemüse in einer beschichteten Pfanne für ein paar Minuten sautieren, dann mit dem Couscous mischen. Beenden Sie Ihr Gericht durch Zugabe von Lauch, Minze, etwas Kümmelpulver und dem Saft einer halben Zitrone.

Tipps
Um Geschmack und Farbe zu Ihrem Couscous zu geben, können Sie Basilikum und Paprika hinzufügen.
Allgemeinwissen
Im Nordafrika und Sizilien trinken Menschen kein Wasser während sie Cous Cous essen, um es zu verhindern, dass das Couscous in ihrem Magen anschwellt und die Verdauung schwieriger macht.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar