Zitronen-Muffins mit Mohnen

Es gibt Kuchen, die dank ihrer einladenden Erscheinungsbild über alle gewinnen, vor allem Kinder, noch bevor sie verzehrt werden. Dies gilt insbesondere, wenn sie mit Phantasie garniert sind, vielleicht mit etwas Ungewöhnliches, und sicherlich ein wenig fremd der italienischen Tradition. So präsentieren wir eine ausgezeichnete Zitronenduftendes Muffin mit Mohnen garniert: es ist ein Rezept, das auf jeden Fall näher an diejenigen, die sich an der Ernährung von Nordeuropa oder Amerika gewöhnt haben, aber ihr lebendiger Geschmack ist eine perfekte Möglichkeit, ein Mittagessen oder Abendessen zu beenden. Keine Sorge: jedem wird wirklich gut Ihre Zitronen-Muffins mit Mohnen gefallen, vor allem Kindern und denjenigen, die in der Regel sehr wählerische Esser sind!

Zutaten

  • italienisches 00 Mehl 180 Gramm
  • Zucker 180 Gramm
  • Eier 3 Einheiten
  • Natriumkarbonat Eine Prise Natriumkarbonat
  • Backpulver 7-8g Backpulver
  • Sonnenblumenöl 100 Millimeter
  • Mohnsamen 3 EL Mohne
  • Mandeln 2 EL gehackte Mandeln
  • Zitrone 2 Bio-Zitronen

Fai la spesa dal nostro shop online

Tarallini mit gebranntem Weizen

Tarallini mit gebranntem Weizen

Sonnengetrocknete Zucchini-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Sonnengetrocknete Zucchini-Röllchen mit Mittelmeer-Thunfisch gefüllt

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Süße Taralli mit Ingwer und Zimt

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit ‘Celline‘ Oliven

Gebrauchsfertige Tomatensoße mit ‘Celline‘ Oliven

Informationen
10 Minuten Gesamtzeit
25 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 6 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel mit dem Zucker bis schaumig. Integrieren Sie das Mehl und Öl und fügen Sie dann hinzu das Backpulver, das Natriumkarbonat, die zermahlenen Mandeln, den Saft und die abgeriebene Schale einer Zitrone und die Mohne, alles gut mischen. Gießen Sie die Mischung in Pappbechern, dekorieren die Oberfläche mit einigen Mohnen und backen im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 25 Minuten.

Tipps
Wollen Sie wirklich die ungewöhnliche Natur dieser Zitronen-Muffins mit Mohnen genießen? Verbinden Sie sie mit einem ausgezeichneten Glas 'Moscato d'Asti'.
Allgemeinwissen
Die Zitronen-Muffins mit Mohnen stammen aus dem Nordamerika und sind weit verbreitet vor allem in den Ländern Nordeuropas.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar