Bohnen und Dinkelsuppe

Wenn die Kälte zu beißen beginnt, was Schöneres als eine heiße Suppe mit ihren traditionellen Aromen zu genießen, wie dieser mit Dinkel und Bohnen, ein Klassiker aus der Toskana? Es ist wirklich ein komplettes Hauptgericht, gemacht mit nur ein paar einfachen Zutaten. Sie werden ein wenig Geduld haben müssen , wenn Sie frisches Gemüse verwenden möchten, da sowohl die Dinkel und die Bohnen müssen einige Zeit einweichen - alternativ können Sie gefrorenes Gemüse verwenden ! Fügen Sie ein paar geschälte Tomaten auf die gebratenen Basis der Suppe, oder vielleicht einige gewürfelte Pancetta, um es noch köstlicher zu machen. Heiß servieren, mit einem Schuß Olivenöl und ein Zweig Rosmarin beenden. Nun versuchen Sie diesen köstlich ersten Gang: folgen Sie einfach unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Hilfe der detaillierten Fotos und es wird ein Kinderspiel, dieses Gericht zu bereiten!

Zutaten

  • Dinkel 125 Gramm Trocken
  • Dosen- oder getrocknete Bohnen 125 Gramm Trocken
  • Knoblauch 1 Zeh
  • extra natives Olivenöl 4 EL natives Olivenöl extra
  • 12
  • Rosmarin 1 Zweig Rosmarin
  • Salbei 4 Salbeiblätter
  • Gemüsebrühe 300 Millimeter
Informationen
250 Minuten Gesamtzeit
90 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 4 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!
Pin it!

Zubereitung

Weichen Sie den Dinkel und die Bohnen in kaltem Wasser für 4 Stunden ein. Ein wenig gehackter Knoblauch, Rosmarin und Salbei in Öl braten, dann abgetropfte Dinkel und Bohnen hinzufuegen. Eine Minute umrühren und mit Gemüsebrühe decken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze nach unten und weiter für etwa ein und halbe Stunde kochen. Salz nach dem Kochen.

Tipps
Wenn Sie Bohnen verwenden, sollten Sie die folgenden Ratschläge nehmen. Wenn Sie frische Produkte kaufen: wählen Sie diejenigen, die noch in der Hülse sind; die sollten fest sein , keine Flecken, Falten oder Vergilbung, und ganz. Für den Kauf von Tiefkühlprodukten: schütteln Sie den Container: die Bohnen drinnen sollten sich frei bewegen und Ihnen nicht den Eindruck geben, daß sie zusammengedrängt wurden, was ein Wiedereinfrieren vorschlagen könnte.
Allgemeinwissen
Bohnen sind gesund Waffen gegen hohe Cholesterin und Triglyceride, eine Rolle bei der Reinigung und Entgiftung des Körpers spielen und, mit Getreide kombiniert wie in diesem Rezept, machen ausgezeichnete und ausgewogene Gerichte mit denen Sie Ihren Fleischkonsum reduzieren können.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!

Kommentar