Trio von Oliven-Pürees

Es kann nicht eine richtige Dinnerparty geben, ohne all die leckeren und köstlichen Spezialitäten, die sowohl das Auge und den Gaumen anregen, nicht auf die Nase zu erwähnen: das ist warum das heutige Rezept so konzipiert wurde, alle Ihre Gäste zu reizen. Und was könnte besser sein, als eine schöne Beilage, mit Liebe zum Detail und eine Balance von Aromen zubereitet, etwas, das von einer gewissen Eleganz, wie ein schönes Trio von pürierten Oliven, reich an Farbe und Duft gekennzeichnet ist? Alles, was Sie tun sollen, ist einige hochwertige Oliven kaufen - die 'taggiasca' Vielfalt zum Beispiel - und dann unser Rezept Schritt-für-Schritt folgen. Jetzt können Sie auf die Freude auf den Gesichtern Ihrer Gäste warten, um zu sehen, wie sie Ihre Kochkunst probieren?

Zutaten

  • Kartoffeln 800 Gramm Gekocht und püriert
  • schwarze Oliven 40 Gramm
  • schwarze Oliven 40 Gramm Im Ofen gekocht
  • grüne Oliven 40 Gramm
  • Chili Frisch
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Salbei
  • Zitrone Saft
  • 12
  • Öl
  • Knoblauch 1 Zeh

Kaufen Sie in unserem Online-Shop ein

Confit Kirschtomaten mit Oliven und Kapern

Confit Kirschtomaten mit Oliven und Kapern

Bella Cerignola Oliven

Bella Cerignola Oliven

Leccine Oliven mit Myrte

Leccine Oliven mit Myrte

Entkernte celline-Oliven

Entkernte celline-Oliven

Entkernte Leccine-Oliven

Entkernte Leccine-Oliven

Taralli mit Cellina-Oliven und Kapern

Taralli mit Cellina-Oliven und Kapern

Celline Oliven mit Myrte

Celline Oliven mit Myrte

Hängende kaktusfeigenförmige Luminaria

Hängende kaktusfeigenförmige Luminaria

Informationen
40 Minuten Gesamtzeit
20 Minuten Reale Kochzeit
Serviert 3 Personen
Soziales Teilen
Möchten Sie dieses Rezept mit Ihren Freunden teilen? Haben Sie es versucht? Schreiben Sie uns!

Schicken Sie das Rezept

Senden Sie dieses Rezept an Ihre E-Mail. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, um Updates zu erhalten
4 + 3 ?
(Lies hier)

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und gut pürieren. Nehmen Sie drei Schalen, in denen Sie die verschiedenen Beläge setzen werden. Olivenpüree: einige 'Taggiasca'-Oliven hacken, dann zusammen etwas Petersilie und Salbei fein hacken, zwei Esslöffel Öl und eine zerdrückte Knoblauchzehe hinzufügen; den Kartoffelbrei in einem kleinen Topf gießen und die Beläge und ein wenig Wasser zu mischen hinzufügen; nach Geschmack salzen. Schwarze Olivenpüree: Die schwarzen Oliven entsteinen und hacken, das Basilikum hacken, zwei Esslöffel Öl hinzufügen; legen Sie den Kartoffelbrei in einem kleinen Topf und fügen Sie den Belag und ein wenig Wasser zu mischen hinzu; nach Geschmack salzen. Grüne Olivenpüree: Die grünen Oliven und frischen Chili hacken, ein wenig Petersilie fein hacken, mit Olivenöl und Zitronensaft würzen; den Kartoffelbrei in einem kleinen Topf legen und den Belag hinzufügen, und ein wenig Wasser zu mischen; nach Geschmack salzen. In drei getrennten Schalen als Beilage für Fleisch oder Fisch servieren.

Tipps
Der beste Weg, um Ihr Trio von pürierten Oliven zu bewahren, ist es mit einer dünnen Schicht Olivenöl zu decken.
Allgemeinwissen
Die Oliven sind sehr hervorragende Zutaten, aber man kann sie nicht gerade nach der Ernte essen, aufgrund der hohen Inhalte von Oleuropein.

Schritt für Schritt

**Klicken SIe auf die Fotos furs volle Schritt-für-Schritt!